Kontakt  |  Login  |  Suche

 
Pressemeldung

Das Ärztenetz Genial veranstaltete wieder einen innovativen Kongress für Ärzte

Refeenten und Organisationsteam des 3. genial aktiv forums (Photo: eigene, Photograph Roman Starke)Das Gesundheitsnetzwerk im Altkreis Lingen, kurz genial, hat neben dem bereits etablierten Haus- und Fachärztekongress ein weiteres qualitativ hochwertiges und interessantes Pendant ausgerichtet: Pharmaunternehmen, Krankenkassen, Ärzte und Kooperationspartnern beteiligten sich  zum dritten Mal aktiv an der Ausrichtung dieses innovativen Kongresses, dem 3. genial aktiv forum.

Neben verschiedenen Fachvorträgen wurden zahlreiche Workshops und ein „Meet the expert“ angeboten.Fachärzten wurde bei der Gestaltung der Workshops ein Forum gegeben werden, in dem Sie sich in kleiner Runde mit niedergelassenen Allgemeinmedizinern aus der Region austauschten und über spezielle Indikationen, Therapien und Abläufe diskutieren konnten. Das 3. genial aktiv forum war bei der Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Niedersachsen anerkannt.
 
Die Besonderheit dieser Veranstaltung ist laut Herrn Wolfgang Hentrich, Internist und Vorstandsvorsitzender der genial eG und Geschäftsführer Christoph Schwerdt, die Vielfältigkeit der Themenangebote, welche neben Medizinischen auch rechtliche, finanztechnische und Organisatorische Fragestellungen rund um die Arbeit der Mediziner behandelte.

10. September 2016, Lingen. 





[zurück zum Gesamtüberblick]