Kontakt  |  Login  |  Suche

 
9. HFK

9. Haus- und Fachärztekongress

Fortbildungspunkte

Die Akkreditierung des 9. Haus- und Fachärztekongresses ist bei der Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Niedersachsen mit 8 Fortbildungspunkten anerkannt. Die Veranstaltung wurde zur Vergabe von DMP-Punkten bei der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen angemeldet.


Kongressprogramm

08:50 Begrüßung
Wolfgang Hentrich
Vorstandsvorsitzender Genial eG, Lingen


09:00 Radiologie
Christoph Stegat, Facharzt für diagnostische Radiologie
Suhail Gerdi, Facharzt für Radiologie, Fachkunde Nuklearmedizin
Dr. med. Robert Chelaru, Facharzt für Radiologie,
alle „Radiologie an der Josefstraße“ Lingen

Neue bildgebende Verfahren in der Diagnosik der KHK;
MRT oder CT – welche Untersuchung ist wann sinnvoll?

09:45 Innere Medizin / Pneumologie
Prof. Dr. med. Joachim Fichter
Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Klinikum Ibbenbüren

COPD – Patientengerechte Therapie fürbestmögliche Adhärenz

10:30 Kaffeepause / Besuch der Fachausstellung


11:00 Mikrobiologie
PD Dr. med. Wolf Splettstößer
Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie,
LADR – Der Laborverbund Dr. Kramer und Kollegen

Rationale Diagnostik zeckenassoziierter Erkrankungen

11:45 Infektiologie
Dr. Martina Scharlach, Epidemiologin,
Nds. Landesgesundheitsamt
Dr. Jennifer Sünnemann,
Abt. Infektionsschutz undUmweltmedizin, Landkreis Emsland

Damit Antibiotika wirksam bleiben: Resistenzmonitoring, Netzwerke und mehr für Niedersachsen

12:30 Mittagspause / Besuch der Fachausstellung

13:30 Chirurgie
Prof. Dr. med. Daniel Palmes, Chefarzt der Allgemein-,
Viszeralchirurgie und Proktologie, Bonitatius Hospital Lingen

Neue Entwicklungen in der Chirurgie abdominaler Tumoren

14:15 Innere Medizin / Onkologie
M.D. (Syr) Elad Ibrahim, Facharzt für Innere Medizin,
Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin,
Chefarzt Hämatologie und intern. Onkologie,
Bonifatius Hospital Lingen

Disziplinübergreifende Therapiekonzepte in der Onkologie

15:00 Kaffeepause / Besuch der Fachausstellung

15:30 Innere Medizin / Diabetologie
Dr. med. Mario Richter, Facharzt für Innere Medizin,
Chefarzt Abt. Innere Medizin, Nils-Stensen-Kliniken,
Elisabeth-Krankenhaus Thuine

Ausgewählte Praxisempfehlungen der DDG 2018

16:15 Allgemeinmedizin / Innere Medizin
Wolfgang Hentrich, Niedergelassener Facharzt Innere Medizin,
Lingen

Der multimorbide Patient – Herausforderungen in der hausärztlichen Praxis

17:00 Ende der Veranstaltung



Informationen

Organisation E.D. - EmsRegio Dienstleistungsgesllschaft mbH


Kontakt  GENIAL eG
Poststraße 18
49808 Lingen (Ems)

Telefon: 0591 / 807 32 43
Telefax: 0591 / 807 32 44
E-Mail: info@genial-lingen.de


Veranstaltungsort Halle 51 im IT-Zentrum
Kaiserstraße 10b
49809 Lingen (Ems)




  Anmeldung

Über die im Innenteil aufgeführten Ausstellerfirmen können Sie Eintrittskarten erhalten. Oder Sie melden sich direkt bei der Genial eG an.

Anmeldeschluss: 01. Februar 2019

<<< Einladung zum [Download]



Datenschutzhinweis: Verantwortlicher im Sinne der DS-GVO ist: genial eG, Poststr. 18, 49808Lingen, Tel. 0591 8073243. Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragtenlauten: FYNE Consulting GmbH, Herr Eden Yücel, Kaiserstr.10b, 49809 Lingen, info@fyne-consulting.com . Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist zur Durchführungder Anmeldung erforderlich (Art. 6 Abs. 1b DS-GVO). Ohne eine Bereitstellungder Daten kann die Anmeldung und damit die Teilnahme nichterfolgen. Ihre Daten werden ausschließlich von den zuständigen Personender genial eG und unserem Auftragsverarbeiter, der E.D. – Ems-Regio Dienstleistungsgesellschaft mbH, verarbeitet – eine anderweitige Übermittlung Ihrer Daten findet nicht statt. Eine automatisierte Entscheidungsfindungbesteht nicht. Ihre Daten werden nach Beendigung der Veranstaltung gelöscht. Sie haben ein Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten, sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Des Weiteren haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.